Kleine Geschäfte unterstützen – Solidarität

Denjenigen helfen, die es am meisten benötigen


Für uns alle ist die momentane Situation neu und fremd. Viele leiden unter den Umständen, aber es trifft immer die Schwächsten in der Kette. Momentan ist es wichtiger denn je, die kleinen Geschäfte zu unterstützen.

Die grossen und bekannten Marken sind in der Lage diese Zeiten zu überleben. Sie haben Ressourcen und Möglichkeiten, welche die kleinen Geschäfte nicht haben. Die Familienbetriebe, Kleinbetriebe oder Einzelunternehmen sind auf die Umsätze angewiesen, damit sie überleben können.

 

Das Problem betrifft vor allem den Schwächeren


Viele Läden mussten aufgrund der ausserordentlichen Lage schliessen. Es wird bzw. hat einige schon stark getroffen. In den letzten Jahren sind so viele kleine nachhaltige und ethisch korrekte Brands entstanden, die die konventionelle Wirtschaft verändern wollen. Leider sind es genau die kleinen Marken, die am meisten betroffen sind. Es gibt eine Kettenreaktion, der sich viele nicht bewusst sind. Machen wir ein Beispiel:

eyd clothing ist eine kleine Kleidermarke. Sie hat Frauen aus der Zwangsprostitution gerettet. Auch wurde ihnen ein neues Leben ermöglicht durch Näharbeit am Morgen und Nachholen ihrer Bildung am Nachmittag. Bis dein T-Shirt von [eyd] fertig ist, hat es einen langen Weg mit vielen Zwischenstationen durchlaufen. Die Schwächsten in der Kette sind die Näherinnen und die Bauern. Die Nähwerkstatt produziert im Voraus und wird im Nachhinein bezahlt. Was bedeutet das also konkret? Wenn jetzt [eyd] aufgrund der momentanen Situation ihr ganzes Geld für ihre Miete und Löhne ausgeben müssen, bleibt kein Geld mehr für die Frauen in der Nähwerkstatt übrig. Der Schwächste, der es ohnehin am schwersten hat, zieht den meisten Schaden davon. Das bringt das komplette System durcheinander. Gerade jetzt müssen wir den kleinen Geschäften helfen! Es reicht auch nur wenn du etwas Kleines kaufst, die Beiträge der Marke/ des Geschäftes teilst, ihnen ein Follow da lässt oder deinen Freunden davon erzählst.

Dieses Beispiel lässt sich auch auf andere Geschäfte übertragen.

 

Wie kann ich helfen?


Es ist ungewiss wie lange die Geschäfte geschlossen sein müssen und wie sich die Lage entwickelt. Planung ist ein essentieller Teil jedes Geschäftes. Mit deiner Hilfe kannst du Geschäften eine Sicherheit geben oder ihre Existenz sichern. 

Hier ein paar Ideen, die du umsetzen könntest:

 

  • Kaufe Gutscheine, die du später einlösen kannst. Die Geschäfte sind jetzt auf das Geld angewiesen. Zum Beispiel bei deinem “Lieblingskaffi” das schliessen musste.
  • Buche im Voraus zum Beispiel Kurse, Übernachtungen oder
  • Vielleicht bieten Geschäfte Online Kurse an, weil sie schliessen mussten.
  • Kaufe also direkt in ihrem Onlineshop ein. Wenn du sowieso gerade etwas brauchst, versuche es bei einem kleinen Geschäft zu kaufen.

 

Eine kleine Liste der Onlineshops die deine Hilfe brauchen


Durch unsere kleine Instagram-Aktion konntest du Geschäfte melden, die jetzt unten genannt werden.

Es würde uns auch freuen, wenn du etwas in unserem Shop findest, dass du brauchst! 🙂

 

Kosmetik

soeder.ch | @soederstore

koiismetics.com | @koiismtics

Mooi.me | @mooi_naturalbeauty

Lagioia-naturkosmetik.ch | @lagioia_naturkosmetikstudio

carina-kosmetik.ch | @carina_kosmetik

hanfecke.ch | @hanfeckebuchs

 

Magazin

artlana.ch | @artlana.ch

 

Mode, Accessoires & Textilien

bazaarnaehstube.ch | @bazaar_naehstube

Byolsen.com | @byolsen_bern_copenhagen

Seiden-atelier.ch | @seidenatelier

Winterkind.swiss | @vegan_winterkind 

peacock-shop.ch | @peacockshop_zurich

vonmirzudir.ch | @vonmirzudir_brautkleider

abitoallora.com | @abitoalloara

@kleidergarten_solothurn

 

Druck 

Remoeyer-fineart.ch | @remoeyer_fineart

 

Schmuck

molokai.me | @molokai_jewelry

vdesignlab.ch | @vdeisgnlab

 

Home & Living

loggia16.ch | @loggia16

planetbee.ch | @planetbee.ch

Ritziporzellan.ch | @ritziporzellan

pfiffigs.ch | @pfiffigs.ch

 

Allrounder

bazaar58.com | @bazaar58

mymidorishop.com | @mymidorishop

circleshop.ch | @circlethesustainableshop

fringel.ch | @fringelshop

@louvinstore

envica.ch | @envica.fair

 

Recycling

Recycling-basel.ch | @recyclingbasel

 

Velo Accessoires

gegege.ch | @gegege_veloaccessoires

 

Coaching

schellmannstraub.ch | @schellmannstraub

hanfecke.ch | @hanfeckebuchs

 

Unverpackt Laden

ursis-fuellbar.ch | @ursis_fuellbar

 

Agentur

communicaziun.ch | @communicaziunch

 

 

 

Suchst Du noch mehr Geschäfte?

Dann kann ich dir diese zwei ans Herz legen. 

supportsmalllabels

Support Small Labels ist eine Community Seite von und für nachhaltige und unabhängige Schweizer Labels. Hinter diesen Labels stehen einzelne Menschen – keine Aktionären/Aktionärinnen, Algorithmen oder Boards, sondern Menschen, die über Jahre kreativ und mit grossem Risiko kleine Unternehmen aufgebaut haben.


go-on-locals

Zeit also, aktiv zu werden und deinen Lieblings-Locals unter die Arme zu greifen. Am allermeisten hilfst du ihnen mit einer Spende. Wir etwa geben jeden gesparten Bier- oder Kafi-Fünfliber und jedes gesparte Blumenstrauss-20er-Nötli weiter. Aber auch der Kauf von Gutscheinen ist ein wunderbares Mittel, sie sowohl kurz- als auch längerfristig über die Runden zu bringen. Ganz gleich, wofür du dich entscheidest: Hier findest du alle Angaben, die du dafür benötigst. Wir sagen im Namen der Betroffenen merci viu Mau und wünschen frohes Schnöigge.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.